TH2 - Therapieliege

Die Physiotherapiebehandlungsliege TH2 hat eine dreigeteilte Polsterauflage. Durch die Einteilung und die Verstellmöglichkeiten der Polstersegmente kommt sie ganz besonders als Drainageliege zum Einsatz. Das Kopfteil läßt sich stufenlos positiv und negativ verstellen. Die Positionierung der Beinauflage und des Mittelteils zur Dachform geschieht durch einen gleichzeitigen, stufenlosen Bewegungsablauf. Die Beinauflage ist unabhängig vom Mittelteil stufenlos verstellbar. Sie läßt sich, wenn sie auf dem Rahmen liegt, am Fußende so hoch anheben, daß ca. 80 Grad erreicht werden. Die Höhenverstellung (570 - 1050 mm) erfolgt über einen ruhig laufenden, spritzwassergeschützten und wartungsfreien Motor, der über einen pneumatischen Fußschalter gesteuert wird.
Abmessungen
Liegefläche 1900 x 650 mm
Länge Kopfteil 500 mm
Länge Rückenteil 700 mm
Länge Fußteil 700 mm
Höhenbereich 570 - 1050 mm
EURO 3.190,-
ohne Mwst.
Nächster Artikel
Übersicht
Bestellformular